Siegburg BBQ

Boef Bourguignon

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

Da es am Samstag ja doch wieder recht usselig war, musste der DO wieder aktiviert werden und Boef bourgignon stand schon lange auf meiner Liste.

k-IMG_1970.JPG
Es benötigt nicht viel, Rindfleisch aus der Keule gewürfelt, etwas Speck, 2 Knochen, Zwiebel, Möhren und natürlich Pinot Noir aus dem Burgund

k-IMG_1971.JPG
Möhre, Zwiebel und Speck würfeln

k-IMG_1973.JPG
im DO über dem AZK alles scharf anbraten

k-IMG_1974.JPG

k-IMG_1975.JPG
gut pfeffern und salzen

k-IMG_1976.JPG
das Gemüse dazu

k-IMG_1977.JPG
und ein paar Kräuter, ich hatte Thymian und Oregano da

k-IMG_1978.JPG
mit dem Wein aufgießen, keine Panik, ich habe nicht den 1er Cru genommen, sondern nur eine Dorflage :vino: Den Cru gab es dann zum Essen.

k-IMG_1979.JPG

k-IMG_1980.JPG
das Boef braucht jetzt gute 2 – 3 Stunden im DO

k-IMG_1981.JPG
nach 1,5 Stunden habe ich mal geguckt, alles super

k-IMG_1986.JPG
nach ca. 3 Stunden war alles fertig, das Fleisch butterzart

k-IMG_1987.JPG
Saulecker, wie Gott in Frankreich

Gruß Funky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s