Siegburg BBQ

Surf & Turf again

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

da heute mein letzter Urlaubstag ist, sollte es noch mal was besonderes geben. An der Fischtheke habe ich 2 schöne Wildfanggarnelen gefunden, die in Kombination mit einem leckeren Rib Eye – das könnte was werden.

k-IMG_2530.JPG
Da sind die beiden Kandidaten, an der Fischtheke hatten sie auch noch größere da, aber da stieg mir der Preis doch sehr in die Höhe. Die zwei hier habe ich für einen 10er bekommen, was durchaus fair ist.

k-IMG_2531.JPG
Der Darm muss raus, also mit der Schere den Panzer vom Kopf her aufschneiden

k-IMG_2532.JPG
dann etwas herumwurschteln und den Darm mit 2 Fingern packen und nach hinten wegziehen.

k-IMG_2535.JPG
fertig pariert mit Rib Eye

k-IMG_2536.JPG
zuerst habe ich die Garnelen bei mittlerer Hitze auf die Plancha gelegt

k-IMG_2537.JPG

k-IMG_2538.JPG
nach dem ersten Wenden dann das Rib Eye

k-IMG_2540.JPG
Fertig :sabber: noch etwas Knoblauch-Petersilien Öl darüber geben

k-IMG_2541.JPG
Hat alles wunderbar geschmeckt, die Garnelen ganz besonders gut, Wildfang ist noch mal was ganz anderes als dieses Zuchtzeugs.

 

Gruß Funky / Siegburg BBQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s