Siegburg BBQ

Frühlings Plankenlachs

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

am Sonntagmittag war die Familich zu besuch und wollte Fisch kredenzt haben, gesagt getan eine schöne Lachsseite, Schnittlauch und Limetten besorgt und los geht’s:

k-IMG_3135.JPG
Da die Familie meinen Flammlachs schon kannte sollte es diesmal Lachs von der Planke geben – auch sehr lecker und man kann dem Lachs durch die Marinade einen schönen Dreh geben.
k-IMG_3138.JPG
Für die Marinade verwende ich viel Schnittlauch, 2 EL Ölivenöl, Saft von 1,5 Limetten, 1 EL Senf und etwas vom Lachsgewürz vom Paul
k-IMG_3139.JPG
die Planke sind schon fertig gewässert, dort platziere ich den Fisch und schneide schon einmal Stücke bis auf die Haut vor, darein kommen halbe Limettenscheiben
k-IMG_3141.JPG
die Marinade tue ich erst auf dem Grill drauf, sonst hat man Sauerei wenn man damit von der Küche raus läuft.
k-IMG_3142.JPG
die 2 Brenner unter den Brettern habe ich auf volle Power gestellt, damit die Bretter schön anfangen zu rauchen
k-IMG_3143.JPG
lange dauert es nicht und die Planken biegen sich
k-IMG_3144.JPG
nach 20 Min ist es schon fertig
k-IMG_3145.JPG
Der Garpunkt vom Lachs war genau richtig so gerade über das glasige hinweg und er hatte ein schönes Limetten-Schnittlauch Aroma, dazu einen leckeren Salat und Kartoffelschnitze mit Sour Creme – lecker wars

Gruß Funky/Siegburg BBQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s