Siegburg BBQ


Hinterlasse einen Kommentar

Provencalisches Piri Piri Hähnchen

Hallo,

gestern hatte ich mal wieder Lust auf ein schönes saftiges Hähnchen vom Spieß. Mir schwirrte irgendwas mit scharf und mediterran im Kopf herum und ich durchsuchte daraufhin meine Gewürze. Gefunden wurden Kräuter der Provence und Chili.

k-IMG_3654.JPG
ein schönes französisches Freilauf Maishähnchen diente als Grundlage, die Gewürze habe ich nach Bauchgefühl zusammengemischt und mit Olivenöl angerührt Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pastrami Sandwich – The Reuben

Hallo,

ich habe gestern eine Pastrami gemacht

und diese musste heute zu einem amtlichen Pastrami Sandwich verarbeitet werden :messer:

Aber erst kommt wieder die Vorarbeit, denn wir wollen es ja authentisch und dazu gehört ein Russian Dressing

k-IMG_3624.JPG
dafür brauchen wir 200gr Mayo, eine halbe Zwiebel, 20gr Meerettich, 1EL Worcester Sauce, 1EL Ketchup und 1 TL Rauchpaprika Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

The Italian Stallion Burger

passend zum Italien Spiel heute Nacht gibt es einen italienisch angehauchten Burger. Gefunden habe ich das Rezept in meinem neuen Burger Buch „Burger – Homemade Fast Food“ Da wird wirklich alles selbstgemacht, es kommen keine zugekauften Zutaten dazu.

Also viel Arbeit für einen Burger, aber es sollte sich lohnen. Angefangen habe ich heute Mittag mit einer selbstgemachten Foccacia.

k-IMG_3568

500 gr. Mehl, etwas Polenta, getr. Tomaten und Rosmarin als Würze, Olivenöl, Salz Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

New York Deli Pastrami

Hallo,

so ein Pastrami Sandwich hat mich schon immer gereizt, vor fast 20 Jahren war ich das letzte Mal in New York und habe dort eines gegessen. Es war zwar leider nicht im Katz aber auch dieses andere hat schon unglaublich geil geschmeckt. Da sich meine damaligen Kochkünste auf Studentenfutter (Miracoli und Co.) beschränkten, ist der eigenhändige Nachbau dieser Spezialität doch etwas in den Hintergrund gerückt – bis heute :D

Beim Metzger habe ich mir ein Stück Färsen Tafelspitz geben lassen und es noch etwas nach präpariert. Ich habe versucht zumindest die talgigen Fettstellen zu entfernen, etwas Fett sollte allerdings noch daran sein.

k-IMG_3528.JPG
Gepökelt wird mit Spiccys Schinken Traditionale und zusätzlich Koriander Weiterlesen