Siegburg BBQ

Kräuternacken, Entrecote und gute Weine

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

gestern gab es wieder ein kleines Treffen der allseits beliebten Weinrunde, da ich nicht wusste wie das Wetter so wird und ob ich die ganze Zeit draussen am Grill stehen kann, habe ich einen schönen Kräuternacken vorbereitet der in der Kugel einfach schön vor sich hin grillen sollte.

k-IMG_4858.JPG
ein Nacken vom Freilaufschwein, mit Sapore die Maremma und frischen Kräutern

k-IMG_4859.JPG
das ist unser Arbeitsgerät, etwas verbeult, aber tut noch :D
k-IMG_4860.JPG
dafür das eigentlich Regen angesagt war, hat doch erstaunlich lange die Sonne geschienen, den Nacken auf die Kugel links und rechts ein paar Kohlen, das sollte reichen
k-IMG_4861.JPG
nach 1,5 Stunden mal guguckt – es wird
k-IMG_4862.JPG
bei 60° Kerntemperatur habe ich die kleingehackten Kräuter mit Knoblauch und Olivenöl aufgestrichen
k-IMG_4863.JPG
dann noch mal für eine viertelstunde Deckel drauf und auf 70° gezogen
k-IMG_4864.JPG
das gute Stück hat toll nach Kräutern und Knobi geduftet
k-IMG_4865.JPG
dadurch das die Kräuter erst sehr spät drauf kommen ist nichts verbrannt und alles behält sein Aroma
k-IMG_4867.JPG
trotz 70° Kerntemperatur wunderbar saftig
k-IMG_4869.JPG
im nu war der Braten weg
k-IMG_4870.JPG
anschließend ging es weiter mit ein paar Dry Aged Entrecotes, wirklich ein tolles Fleisch
k-IMG_4872.JPG
den Grill noch mal richtig eingeheizt und dann auf den Gussrost mit den Lappen
k-IMG_4874.JPG
das Fleisch war einfach nur gut, es ist auf der Zunge zergangen
k-IMG_4875.JPG
dazu gab es passend einen Wein zum Steak: The Chocolate Block – Boekenhoutskloof, Südarfika

k-IMG_4876.JPG
und noch mal 2 Entrecotes, der Metzger hat sie leider etwas dünn geschnitten, aber wir haben es ganz gut hinbekommen k-IMG_4879.JPG
k-IMG_4881.JPG
hier wurden wir bei der Blindprobe in die Irre geführt, fast alle haben das Zeug nach Südfrankreich eingeordnet und wo kam er her aus der Pfalz, erstaunlich
k-IMG_4882.JPG
k-IMG_4883.JPG
ein leckerer Syrah von der nördlichen Rhone, auch ausgezeichnet
k-IMG_4885.JPG
und als Abschluss ein Riesling aus dem Rheingau – Weingut Freiherr Langwerth von Simmern 1994, sehr fein mit nur 9,5 %

Es war mal wieder ein schöner Samstagnachmittag, ich freu mich schon auf das nächste mal.

Gruß Funky / Siegburg BBQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s