Siegburg BBQ

Kalamari Maremma

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

was für eine Wahnsinnshitze heute wieder, es stellt sich immer die Frage was isst man bei einem solchen Wetter. Leichte Kost ist angesagt, also gab es am Abend bei uns Kalamaris Tuben mit gegrillter Zucchini und Möhren mit Limettensauce

k-IMG_5677.JPG

k-IMG_5667.JPG
habe die letzen 4 Tuben von der Rewe Fischtheke mitgenommen, dazu benötige ich nur etwas Zitrone und Knoblauch und Sapore di Maremma von Royal Spice und Olivenöl

k-IMG_5668.JPG
Ein Messer in die Tube stecken und mit dem anderen Messer die Tuben einschneiden, das Messer in der Tube verhindert das man das Fleisch durchschneidet

k-IMG_5669.JPG
in der Metro entdeckte ich neulich dieses Olivenöl aus Sizilien, habe es mitgenommen da ich vor ein paar Jahren mal in Trapani Urlaub gemacht habe.

k-IMG_5670.JPG
die Tuben dann in eine Box geben und mit dem Knoblauch, dem Gewürz, Olivenöl und Zitronensaft ca. 1 Stunde marinieren

k-IMG_5672.JPG
dann über direkter großer Hitze aufknuspern

k-IMG_5673.JPG
ein Duft wie Urlaub verbreitet sich

k-IMG_5674.JPG
dazu gab es gegrillte Zucchini mit Knobi – Vampire suchen uns heute Nacht ganz bestimmt nicht heim

k-IMG_5676.JPG
Möhren mit Limettensauce

k-IMG_5677.JPG
So sah mein Teller aus, schön überschaubar, mehr ging bei der Hitze nicht. War alles sehr sehr lecker, besonders die Kalamari mit dem Gewürz ein Traum. Sapore kann man also auch bei Meeresfrüchten einsetzen.

Schwitzige Grüße

Funky / Siegburg BBQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s