Siegburg BBQ

Flanksteak aus Down Under

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

letzten Samstag in der Metro ist mir beim Rundgang durch die Fleischabteilung ein kleines Flanksteak aufgefallen. Bei näherer Betrachtung festgestellt das es aus Australien kommt. Da es nur 500 gr. hatte habe ich es einfach mal mitgenommen.

k-DSC00192.JPG

Heute Abend kam es dann auf den Grill, ich lass einfach mal die Bilder sprechen

k-DSC00177.JPG

k-DSC00180.JPG

k-DSC00183.JPG

k-DSC00184.JPG

k-DSC00190.JPG

k-DSC00191.JPG

k-DSC00192.JPG

k-DSC00193.JPG

k-DSC00194.JPG

k-DSC00195.JPG

k-DSC00196.JPG
Dazu gab es einen Salat mit vielen Sachen aus dem eigenen Garten (Salat, Erbsenschoten, grüner Spargel, Rettich)

Zusammen alles sehr lecker, das Steak war butterzart und braucht die Amerikanischen Flanks aus der Metro nicht scheuen, ich würde es wieder kaufen, die Preise haben aber bei Flank in letzter Zeit immer mehr angezogen leider.

Gruß Funky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s