Siegburg BBQ

Mango Chili Hot Sauce

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo,

heute habe ich mich zwecks Chili Ernte Verwertung mal an eine Mango Chili Hot Sauce getraut. Normalerweise wird diese Sauce mit Habaneros gemacht, die hatte ich dieses Jahr aber nicht angebaut, wir hatten uns heuer für Lemon Drop Chilis entschieden und die sind dann doch recht zahlreich gewachsen. Schärfegrad im Vergleich mit Jalapenos doch schon deftig, für uns reicht es auf jeden Fall.

k-IMG_3263.JPG

k-IMG_3242.JPG

für die Sauce brauchen wir eine große Dose Mangopüree, Chilis nach persönlichem Schärfeempfinden (wenn man die Chilis nicht einschätzen kann, langsam rantasten, nicht das man am Ende die Sauce entsorgen muss weil sie zu scharf geworden ist), eine Limette und etwas Rum.

k-IMG_3243.JPG

für diese Sauce habe ich 6 Lemon Drop Chili und eine rote Jalapeno klein geschnitten und entkernt, darauf dann das Mangopüree geben und den Saft einer Limette dazu pressen.

k-IMG_3245.JPG

die Sauce mit einem guten Schuss Rum abrunden

k-IMG_3261.JPG

dann alles gut durch mixen

k-IMG_3262.JPG

die rote Jalapeno gibt die schönen Farbtupfer an die Sauce, sonst wäre sie doch recht gelb.

k-IMG_3263.JPG

die Sauce ist nun auch schon fertig, sie kann natürlich sofort verzehrt werden, wir kochen sie aber in Weckgläser ein, so ist sie mindestens ein halbes Jahr haltbar.

Eine wirklich sehr leckere Chili Sauce, erst schmeckt man die fruchtige Süße der Mango und dann kommt der Chili Hammer.Die Sauce eignet sich für Hühnchen oder Schweinefleisch, wir wollen sie demnächst auch mal beim wokken ausprobieren

Gruß Funky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s